Industriemechaniker/-in (m/w/d)

Wenn du handwerklich geschickt bist, gerne mit Metall arbeitest und in Zusammenhängen denken kannst, bist du ein Fall für die mechanische Werkstatt! Als Industriemechaniker bist du zuständig dafür, dass Fertigungsanlagen richtig laufen und überwacht werden. Deine Hauptaufgaben sind die Herstellung, Optimierung und Instandsetzung unserer Hightech-Produktionsanlagen.

Die Ausbildung dauert 3 ½  Jahre und Du besuchst tageweise die Berufsschule in Bad Aibling.


Für die Ausbildung solltest Du mitbringen:

- Mittlere Reife
- Technische Begabung
- Teamfähigkeit und handwerklich geschickt
- gute Umgangsformen
- Zuverlässigkeit
 

Deine übertarifliche Ausbildungsvergütung:

  1. Ausbildungsjahr: 1.020,00€
  2. Ausbildungsjahr: 1.099,00€
  3. Ausbildungsjahr: 1.166,00€
  4. Ausbildungsjahr: 1.250,00€

   

Unser Auszubildender Maximilian Schäfer berichtet über seine Ausbildung zum Industriemechaniker

 

Durch mein großes Interesse an Metall habe ich mich für die Ausbildung zum Industriemechaniker entschieden. Besonders gut gefällt mir, dass die Arbeit sehr abwechslungsreich ist und man körperlich immer aktiv bleibt. Des Weiteren ist das Arbeitsklima bei Neenah Gessner sehr gut und familiär, was das Arbeiten im Team um einiges erleichtert. Zu meinen Aufgaben als Industriemechaniker gehören, Teile zu fertigen und zu reparieren, sodass die Maschinen immer funktionsfähig sind.