Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik - Fachrichtung Halbzeuge

 

- 2 FREIE AUSBILDUNGSPLÄTZE FÜR 2020 -

 

Verfahrensmechaniker/-innen für Kunststoff- und Kautschuktechnik stellen bei uns, aus polymeren Werkstoffen und anderen Materialien, Vliese her. Papierhalbzeuge werden mit Elastomeren und Duroplasten veredelt. Sie wählen entsprechende Fertigungsverfahren und Materialien aus, richten Maschinen und Anlagen für die Herstellung ein, überwachen den Produktionsprozess und prüfen die Qualität der Erzeugnisse. Gerne kann in den Beruf für eine Woche hinein geschnuppert werden.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und Du besuchst blockweise die Berufsschule in Wasserburg.


Für die Ausbildung solltest du mitbringen:

- Mindestens guter, qualifizierter Hauptschulabschluss
- Teamfähigkeit und handwerklich geschickt
- Zuverlässigkeit
- Gute Umgangsformen


Neenah Gessner bietet Dir:

- Eine qualifizierte Berufsausbildung
- Betrieblichen Fachunterricht
- Kostenerstattung für die Fahrt zur Berufsschule
- Übertarifliche Bezahlung
      1. Ausbildungsjahr: 970,- €
      2. Ausbildungsjahr: 1.049,- €
      3. Ausbildungsjahr: 1.116,- €